Top/Flop-Spieler


Top-Spieler

#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1N. DamsBorussia M'gladbachAbwehr240.0004.100.0001608,33%
2RosenthalSC FreiburgSturm270.0003.350.0001140,74%
3SchmidSC FreiburgMittelfeld260.0003.010.0001057,69%
4KrmasSC FreiburgAbwehr160.0001.710.000968,75%
5MöldersFC AugsburgSturm200.0002.000.000900,00%
6RussEintracht FrankfurtAbwehr160.0001.550.000869%
7MarxBorussia M'gladbachMittelfeld170.0001.540.000805,88%
8R. KruseFortuna DüsseldorfSturm340.0002.850.000738,24%
9Baumgartlinger1. FSV Mainz 05Mittelfeld370.0003.090.000735,14%
10T. Klose1. FSV Mainz 05Abwehr420.0003.160.000652,38%
11HolzhauserVfB StuttgartMittelfeld210.0001.570.000647,62%
12OczipkaEintracht FrankfurtAbwehr540.0003.820.000607,41%
13HasebeVfL WolfsburgMittelfeld160.0001.120.000600,00%
14Noveski1. FC NürnbergAbwehr470.0003.260.000593,62%
15D. CaligiuriSC FreiburgMittelfeld630.0004.330.000587,30%
#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1A. MeierEintracht FrankfurtSturm2.790.00010.480.0007.690.000
2T. KroosFC Bayern MünchenMittelfeld5.520.00011.700.0006.180.000
3CastroBayer 04 LeverkusenMittelfeld2.830.0008.870.0006.040.000
4KießlingBayer 04 LeverkusenSturm6.450.00012.130.0005.680.000
5M. GötzeBorussia DortmundMittelfeld9.320.00014.700.0005.380.000
6HuntWerder BremenAbwehr2.330.0007.620.0005.290.000
7SchweinsteigerFC Bayern MünchenMittelfeld6.380.00011.620.0005.240.000
8RodeEintracht FrankfurtMittelfeld1.040.0006.020.0004.980.000
9M. DioufHannover 96Mittelfeld2.270.0007.230.0004.960.000
10DanteFC Bayern MünchenAbwehr3.940.0008.840.0004.900.000
11T. MüllerFC Bayern MünchenMittelfeld6.860.00011.720.0004.860.000
12GomezFC Bayern MünchenSturm7.590.00012.240.0004.650.000
13HelmesVfL WolfsburgSturm2.500.0007.120.0004.620.000
14M. KruseSC FreiburgSturm1.190.0005.800.0004.610.000
15BlaszczykowskiBorussia DortmundMittelfeld6.520.00010.840.0004.320.000
#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1WendtBorussia M'gladbachAbwehr270.0003.260.0001107,41%
2Ti. WernerVfB StuttgartSturm570.0005.050.000785,96%
3Herdling1899 HoffenheimSturm170.0001.340.000688,24%
4SkjelbredHertha BSCMittelfeld400.0002.840.000610,00%
5HahnFC AugsburgMittelfeld700.0004.780.000582,86%
6CigerciHertha BSCMittelfeld260.0001.680.000546,15%
7FährmannFC Schalke 04Torwart210.0001.080.000414,29%
8KnocheVfL WolfsburgAbwehr690.0003.480.000404,35%
9KorbBorussia M'gladbachAbwehr300.0001.410.000370,00%
10Bell1. FSV Mainz 05Abwehr260.0001.200.000361,54%
#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1RamosHertha BSCSturm3.380.0009.160.0005.780.000
2RaffaelBorussia M'gladbachMittelfeld5.690.00010.210.0004.520.000
3Ti. WernerVfB StuttgartSturm570.0005.050.0004.480.000
4LasoggaHamburger SVSturm2.010.0006.400.0004.390.000
5RodríguezVfL WolfsburgAbwehr1.700.0006.020.0004.320.000
6HahnFC AugsburgMittelfeld700.0004.780.0004.080.000
7Volland1899 HoffenheimSturm4.340.0007.890.0003.550.000
8SamBayer 04 LeverkusenSturm4.710.0007.970.0003.260.000
9PiszczekBorussia DortmundAbwehr2.470.0005.600.0003.130.000
10M. MeyerFC Schalke 04Mittelfeld1.640.0004.740.0003.100.000


Wie schon bei der "Rendite-pro-Spieler" Betrachtung festgestellt wurde, ist es für den Erfolg eines Comunio-Manager von hoher Bedeutung, dass schon zu Beginn Spieler mit hohem Marktwertsteigerungspotential gefunden werden. Hierzu kann die Analyse der Top/Flop-Spieler weiterhelfen.

Die Auswertung der Top-Spieler zeigt, welche Spieler in den letzten zwei Spielzeiten ihren Wert absolut und relativ am größten steigern konnten. Dabei konzentriert sich die Analyse auf die Vorrunde der jeweiligen Spielzeit. Dies bedeutet, dass der Wert eines Spielers zu Beginn der Saison und zum Ende der Vorrunde betrachtet wurde. Die Analyse konzentriert sich auf die Top15-Spieler der Saison 12/13 und den Top10-Spieler der Saison 13/14.

Wie die links zu sehende Tabelle zeigt, sind bei den Spielern mit der höchsten relativen Steigerung vorwiegend Spieler zu finden, die zum Start der Saison einen geringen Marktwert hatten. So pendelt der Wert bei diesen Spielern zu Beginn der Saison zwischen 160.000 € und 500.000 €. Weiterhin fällt auf, dass es sich häufig um Spieler aus Vereinen handelt, die in der Vorrunde stärker spielten, als dies vor der Saison erwartet wurde. So sind in der Kategorie "12/13 relativ" unter den Top15-Spielern gleich 5 Spieler von Mainz und Freiburg zu finden. Beide Mannschaften spielten in der Saison 12/13 eine überraschend gute Vorrunde und standen nach dem 17. Spieltag auf Platz 5 bzw. Platz 6. Auch bei Betrachtung der relativen Top10-Spieler der Saison 13/14 sind mit Hahn und Bell zwei Spieler von Überraschungsmannschaften zu finden, in diesem Fall Augsburg und Mainz.

Neben einer Analyse der größten relativen Steigerung können weitere Erkenntnisse auch durch eine Analyse der Spieler mit der größten absoluten Steigerung gewonnen werden. Ein Blick auf die Marktwerte dieser Spieler zu Saisonbeginn verdeutlicht, dass es sich hierbei um Spieler handelt, deren Wert zu Beginn der Saison vorwiegend zwischen 1 Mio. € und 6 Mio. € lag. Diese Spieler können somit der mittleren Preiskategorie zu geordnet werden. Betrachtet man zusätzlich die Vereine dieser Spieler, so wird deutlich, dass in der Saison 12/13 vorwiegend Spieler der Topmannschaften Bayern, Leverkusen und Dortmund die größten Wertsteigerungen verzeichnen konnten. Dieses Bild ist ein wenig gemischter in der Saison 13/14, wo mit Volland, Lasogga und Werner drei Spieler unter den Top10-Spielern zu finden sind, die mit ihrem Verein nach der Vorrunde in der zweiten Tabellenhälfte zu finden waren.

Es kann somit folgendes fest gehalten werden. Zu Beginn der Saison ist es empfehlenswert sehr günstig Spieler von Vereinen zu kaufen, die das Potential haben eine überraschend starke Saison zu spielen. Gezeigte Beispiele sind hierfür Mainz und Freiburg aus der Saison 12/13. Weiterhin sollte auch auf Spieler von Top-Vereinen gesetzt werden, die jedoch hinsichtlich ihres Marktwertes eher in der mittleren Preiskategorie zu finden sind und eher unterbewertet sind. Diese Spieler haben das Potential durch eine starke Saison ihrer Mannschaft in die obersten Preisregionen aufzusteigen, wodurch der Comunio-Manager hohe Marktwertsteigerungen erzielen kann. Beispiele hierfür sind Bayern-Spieler der Saison 12/13.






Neben einer Analyse der Top-Spieler können mögliche Kauf- oder Verkaufsstrategien auch durch Betrachtung der Flop-Spieler abgeleitet werden. Ebenso wie zuvor werden wieder die Marktwerte vor der Saison und nach der Vorrunde betrachtet und hierbei die Spielzeiten 12/13 und 13/14 analysiert.

Die höchsten relativen Rückgänge sind bei Spielern zu erkennen, die zu Beginn der Saison neu zu einer Mannschaft kamen. So waren in der Saison 12/13 neun der zehn Flop-Spieler Neuzugänge im Verein. Auch in der Saison 13/14 waren viele Neuzugänge unter den Spielern finden, die den größten relativen Rückgang aufwiesen (6 von 10 Spielern).

Zwei Gründe können hierfür ausgemacht werden. Zum einen steigen Neuzugänge sehr stark sobald sie auf den Transfermarkt kommen und sind somit meist überbewertet. Erst nach zwei bis drei Wochen pendelt sich der Preis des Spielers auf einen realistischen Wert ein. Häufig können somit bei der hier vollzogenen Erstbetrachtung der Marktwerte diese Werte noch unverhältnismäßig hoch sein. Zweitens kann es häufig vorkommen, dass Neuzugänge die erwarteten Ansprüche nicht erfüllen können und somit im Marktwert fallen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Schahin (Größter relativer Flop 13/14) der vor der Saison 13/14 von Düsseldorf zu Mainz wechselte und nicht an die guten Leistung der Vorsaison anknüpfen konnte.

Werden die Spieler mit dem höchsten absoluten Rückgang betrachtet, so bestätigt sich diese Beobachtung. So sind alle Flop-Spieler der Liste "12/13 absolut" Neuzugänge und unter den größten absoluten Rückgängen der Saison 13/14 ebenfalls sieben von zehn Spielern neu im Verein. Bemerkenswert ist hierbei, dass in beiden Spielzeiten der jeweils zu Beginn der Saison teuerste Spieler (12/13: L. de Jong und 13/14: Mkhitaryan) im Marktwert am stärksten zurückging.

Zusammenfassend kann fest gehalten werden, dass beim Kauf von Neuzugängen sehr vorsichtig vorgegangen werden muss. So muss generell die Überlegung getroffen werden, ob das Risiko, hohe Marktwertverluste hinnehmen zu müssen, nicht zu groß ist. Sollte trotzdem auf Neuzugänge gesetzt werden, so sollten diese möglichst günstig gekauft werden und es sollte ein Kauf zum Höchststand und somit bei Überbewertung vermieden werden.

Flop-Spieler

#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1FallGreuther FürthSturm4.250.000190.000-95,53%
2MikkelsenGreuther FürthSturm3.100.000170.000-94,52%
3Ede1. FSV Mainz 05Sturm2.640.000160.000-93,94%
4Malbasic1899 HoffenheimMittelfeld2.120.000160.000-92,45%
5Marcos Antonio1. FC NürnbergAbwehr1.980.000160.000-91,92%
6HrgotaBorussia M'gladbachSturm2.530.000220.000-91,30%
7ScharnerHamburger SVMittelfeld3.520.000340.000-90,34%
8CarlinhosBayer 04 LeverkusenAbwehr2.390.000240.000-89,96%
9BergHamburger SVSturm2.170.000220.000-89,86%
10SioFC AugsburgSturm1.560.000160.000-89,74%
#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1L. de JongBorussia M'gladbachSturm15.570.0005.300.000-10.270.000
2FernandesBayer 04 LeverkusenSturm8.320.000430.000-7.890.000
3VoroninForuna DüsseldorfSturm6.520.000290.000-6.230.000
4EliaWerder BremenMittelfeld9.890.0003.680.000-6.210.000
5MandzukicFC Bayern MünchenSturm12.740.0006.710.000-6.030.000
6Joselu1899 HoffenheimSturm8.340.0002.400.000-5.940.000
7BancéFC AugsburgSturm6.150.000380.000-5.770.000
8XhakaBorussia M'gladbachMittelfeld6.680.0001.640.000-5.040.000
9OlicVfL WolfsburgSturm6.430.0001.980.000-4.450.000
10FallGreuther FürthSturm4.250.000190.000-4.060.000
#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1Schahin1. FSV Mainz 05Sturm2.850.000170.000-94,04%
2KruppkeEintracht BraunschweigSturm1.690.000160.000-90,53%
3L. SobiechHamburger SVAbwehr1.820.000190.000-89,56%
4T. KloseVfL WolfsburgAbwehr3.630.000380.000-89,53%
5CoquelinSC FreiburgMittelfeld2.520.000280.000-88,89%
6Elyounoussi1899 HoffenheimSturm2.170.000280.000-87,10%
7KlugeHertha BSCMittelfeld1.200.000160.000-86,67%
8AbdellaoueVfB StuttgartSturm3.000.000400.000-86,67%
9DiagneSC FreiburgAbwehr1.690.000230.000-86,39%
10L. de JongBorussia M'gladbachSturm3.410.000470.000-86,22%
#SpielerVereinPositionMarktwert (24.08.2012)Marktwert (27.12.2012)Änderung
1MkhitaryanBorussia DortmundMittelfeld24.600.0008.080.000-16.520.000
2Thiago AlcântaraFC Bayern MünchenMittelfeld20.880.00011.040.000-9.840.000
3AubameyangBorussia DortmundSturm15.910.0007.350.000-8.560.000
4DraxlerFC Schalke 04Mittelfeld11.020.0005.250.000-5.770.000
5GoretzkaFC Schalke 04Mittelfeld7.110.0001.440.000-5.670.000
6BlaszczykowskiBorussia DortmundMittelfeld8.930.0004.020.000-4.910.000
7SzalaiFC Schalke 04Sturm5.980.0002.530.000-3.450.000
8T. KloseVfL WolfsburgAbwehr3.630.000380.000-3.250.000
9SuboticBorussia DortmundAbwehr5.490.0002.460.000-3.030.000
10DiegoVfL WolfsburgMittelfeld9.160.0006.140.000-3.020.000